Deutsches Sinfonieorchester Berlin

Deutsches Sinfonieorchester Berlin © Urban Zintel

Kontakt

Masurenallee 16–20

14057 Berlin

+49 (0) 30. 20 29 87 530

konstanze.klopsch@dso-berlin.de

Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin wurde 1946 als RIAS-Symphonie-Orchester vom Rundfunk im amerikanischen Sektor (RIAS) gegründet. Chefdirigent war damals Ferenc Friscay. Neben den Interpretationen des klassischen Repertoires spielte von Beginn an die Musik des 20. Jahrhunderts eine feste Rolle.

Mit der Beteiligung des Senders Freies Berlin (heute rbb) an der Trägerschaft des Orchesters im Jahr 1956 änderte sich der Name in Radio-Symphonie-Orchester Berlin (RSO Berlin). 1993 erfolgte schließlich die Umbenennung zum Deutschen Symphonie-Orchester Berlin.

Seit 2012 ist Tugan Sokhiev Chefdirigent und künstlerischer Leiter des Ensembles und folgte damit so renomierten Künstlern wie Lorin Maazel, Vladimir Ashkenazy und Kent Nagano.

Die Konzerte des DSO in der Berliner Philharmonie werden in Zusammenarbeit mit Deutschlandradio Kultur und dem Kulturradio des rbb aufgezeichnet und europaweit gesendet. Auch mit zahlreichen CD-Einspielungen ist das Orchester weltweit präsent. Die Weltersteinspielung von Saariahos Oper „L'amour de loin“ unter Kent Nagano wurde 2011 mit dem Grammy-Award ausgezeichnet.

Neben den Konzerten an seinem Stammsitz Berlin ist das DSO weltweit präsent. Konzertreisen führten das Orchester in zahlreiche Länder der Welt, auch in Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt und der Deutschen Welle.

Neben Auftritten bei nationalen und internationalen Festivals wie den Salzuburger Festspielen oder den BBC Proms gastiert das Deutsche Symphonie-Orchester regelmäßig in den großen Konzertsälen.

Keine CD`s gemeldet.

Tonträger finden Sie ggf. auf der o.a. Webseite. Sollten Sie Mitglied von Deutsches Sinfonieorchester Berlin sein, so können Sie uns gerne Angaben zu Ihren neuesten CD-Einspielungen incl. Cover und Playlist etc. über die o.a. Schaltfläche "Änderung mitteilen" zusenden.

Noch keine Einträge gefunden.

Weitere Multimedia-Dateien finden Sie ggf. auf der Webseite der Musikgruppe.

Noch keine Vakanzen bzw. Stellenanzeigen gemeldet


Weitere Vakanzen finden Sie ggf. unter "Verweise". Sollten Sie Mitglied des Ensembles "Deutsches Sinfonieorchester Berlin" sein, so können Sie uns gerne neue Stellenausschreibungen über die o.a. Schaltfläche "Änderung mitteilen" zusenden.

Weitere Konzerte finden Sie ggf. unter "Konzertkalender". Sollten Sie Mitglied des Ensembles "Deutsches Sinfonieorchester Berlin" sein, so können Sie uns gerne neue Konzerte über die o.a. Schaltfläche "Änderung mitteilen" zusenden.

Keine Mitglieder gemeldet.

Sollten Sie Mitglied des Ensembles "Deutsches Sinfonieorchester Berlin" sein, so können Sie uns Angaben zu ihren Mitgliedern (z.B. Ihres aktuellen musikalischen Leiters - GMD) incl. Foto und einer kurzen Biographie (ca. 350 Wörter) über die o.a. Schaltfläche "Änderung mitteilen" zusenden. Achten Sie bitte bei der Biographie darauf, dass der Text keine Kopie ist.